Bibliolog nicht-narrative Texte

0721/9175340

Beginnt in


9. November 2022 bis 11. November 2022

Tagungsort

Pforzheim Hohenwart


Schönbornstr.25, 75181 Pforzheim

Gisela Hahn-Rietberg


Leitung

Anhand von Briefen, Psalmen, Prophetentexten

Bibliolog eröffnet eine Möglichkeit, das „weiße Feuer“ der Bibel zwischen dem „schwarzen Feuer“ der Buchstaben zu entdecken und auf diese Weise die Bibel gemeinsam auszulegen. Die dazu gehörenden Einstellungen und nötigen Fähigkeiten werden im „Grundkurs Bibliolog“ anhand erzählender Texte gelernt und geübt. Wer eine Weile Bibliologe geleitet hat, merkt, dass dieser Zugang noch andere methodische Spielräume eröffnet als die Grundformen.

In diesem Aufbaukurs werden methodische Möglichkeiten erlernt, um verschiedene nichtnarrative Text-Gattungen wie Brieftexte, Psalmen, Genealogien und Weisheitstexte bibliologisch zu entdecken und leitet zu ihrer Erprobung an. Ebenfalls wird demonstriert, wie Bibliolog Online durchgeführt werden kann. Daneben ist Raum für einen Blick auf die bisherige eigene bibliologische Praxis.

Voraussetzung: erfolgreiche Teilnahme an einem Grundkurs Bibliolog.