Kurse zum Einsteigen, Aufbauen, Vertiefen und Vernetzen

Kategorien (zum Suchen bitte anklicken):

Bibliolog-Grundkurse  

Bibliolog-Aufbaukurse

Bibliolog mit Sculpting

Studienzentrum Josefstal Aurachstr. 5, Schliersee-Josefstal, Deutschland
Rainer Brandt

Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam mit einer Gemeinde, mit Jugend – und Konfirmanden Gruppen oder Schulklassen einen Text auszulegen. In der Grundform des Bibliologs geschieht dies so, dass sich die Teilnehmenden mit einer biblischen Gestalt identifizieren und diese Rolle mit Leben füllen. Dies kann auf unterschiedliche Weise methodisch ergänzt und vertieft werden. In diesem Modul ... Weiterlesen

Bibliolog Aufbaukurs „Encounter“

Ev. Bildungshaus Rastede Rastede Mühlenstr. 126, Rastede, Deutschland
Frank Muchlinsky

Bibliolog erkundet die Bibel von innen. In der Rolle eines biblischen Charakters werden biblische Texte plastisch und erlebbar. Üblicherweise steht dabei die Vielfalt der Einsichten und Aussagen im Vordergrund. Durch sie entstehen immer neue Einsichten selbst zu sehr bekannten Texten. Der Encounter beleuchtet solche Szenen der Bibel, in denen es um Begegnungen geht. Zusammentreffen, von ... Weiterlesen

Bibliolog Aufbaukurs – Nichtnarrative Texte

Fo­rum Vin­zenz Pal­lot­ti Pal­lot­ti­str. 3, Val­len­dar, Deutschland
Andrea Schwarz

In Gruppen gemeinsam biblische Texte zu erschließen – das ermöglicht die Methode des Bibliologs. Dabei ist der Text kein „Gegenüber“, sondern man identifiziert sich mit Rollen, die der Text anbietet – und „erlebt“ das biblische Geschehen sozusagen von innen heraus. So können sich ganz neue Blickwinkel auf scheinbar altvertraute Bibelstellen ergeben und mögliche Konsequenzen für ... Weiterlesen

Bibliolog mit nicht narrativen Texten

Christusbruderschaft Selbitz Wildenberg 23, Selbitz, Deutschland
P. Lutz Müller SJ

Der Umgang mit nichterzählenden Texten (Psalmen, Weisheitstexte, Genealogien, theologische Reflexionen oder neutestamentliche Briefe) erweitert das Repertoire der bibliologischen Texte erheblich. Dabei kann entweder eine Rahmenhandlung kreiert werden, die den Text aus einer bestimmten Perspektive erleben lässt, oder es werden nicht menschliche Rollen (wie die Gerechtigkeit) befragt. Es ist häufig überraschend, wie lebendig Paulusbriefe werden, wie ... Weiterlesen

Bibliolog Aufbaukurs zu nicht-narrativen Texten

Haus Ohrbeck Am Boberg 10, Georgsmarienhütte, Deutschland
Andrea Schwarz

Nicht nur mit erzählenden Texten lassen sich Bibliologe gestalten, sondern auch mit Psalmen, Brieftexten, prophetischen Texten, Reden und sogar mit Genealogien. Die Rollen dazu werden entweder in einer Rahmenhandlung angesiedelt oder – bei nichtmenschlichen Rollen (Gegenstände, Orte, Symbole usw.) – personalisiert. In diesem Aufbaukurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den bibliologischen Umgang mit nicht-narrativen Texten, ... Weiterlesen

Bibliolog mit Encounter

Studienzentrum Josefstal Aurachstr. 5, Schliersee-Josefstal, Deutschland
Rainer Brandt

Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam mit einer Gemeinde, mit Jugend – und Konfirmanden Gruppen oder Schulklassen einen Text auszulegen. In der Grundform des Bibliologs geschieht dies so, dass sich die Teilnehmenden mit einer biblischen Gestalt identifizieren und diese Rolle mit Leben füllen. Dies kann auf unterschiedliche Weise methodisch ergänzt und vertieft werden. Bei der Form ... Weiterlesen

Bibliolog Aufbauform SPECIAL – auffrischen, erleben, reflektieren

Studienzentrum Josefstal Aurachstr. 5, Schliersee-Josefstal, Deutschland
Uta Pohl-Patalong

Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam mit einer Gemeinde, mit Jugend – und Konfirmanden Gruppen oder Schulklassen einen Text auszulegen. In der Grundform des Bibliologs identifizieren sich die Teilnehmenden mit einer biblischen Gestalt und füllen diese Rolle mit Leben. Dies kann auf unterschiedliche Weise (mit Objekten, Encounter, Sculpting, mit Erzählfiguren und in nicht-narrativen Texten) methodisch ergänzt ... Weiterlesen

Bibliolog mit Objekten

Studienzentrum Josefstal Aurachstr. 5, Schliersee-Josefstal, Deutschland
Rainer Brandt

Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam mit einer Gemeinde, mit Gruppen oder Schulklassen einen Text auszulegen. In der Grundform des Bibliologs geschieht dies so, dass sich die Teilnehmenden mit einer biblischen Gestalt identifizieren und diese Rolle mit Leben füllen. Dies kann auf unterschiedliche Weise methodisch ergänzt und vertieft werden. Dieser Aufbaukurs wendet sich an alle, die ... Weiterlesen

Bibliolog mit biblischen Erzählfiguren

Studienzentrum Josefstal Aurachstr. 5, Schliersee-Josefstal, Deutschland
Rainer Brandt

Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam mit einer Gemeinde, mit Gruppen oder Schulklassen einen Text auszulegen. In der Grundform des Bibliologs geschieht dies so, dass sich die Teilnehmenden mit einer biblischen Gestalt identifizieren und diese Rolle mit Leben füllen. Dies kann auf unterschiedliche Weise methodisch ergänzt und vertieft werden. Eine oder mehrere biblische Gestalten werden mit ... Weiterlesen

Aufbaukurs Bibliolog mit nicht-narrativen Texten

Institut für pastorale Bildung Habsburgerstr. 107, Freiburg, Deutschland
Thurid Brümmel

Nicht nur mit erzählenden Texten lassen sich Bibliologe gestalten, sondern auch mit Psalmen, Brieftexten, Reden, prophetischen Texten oder Genealogien. Die Rollen werden dabei entweder in einer Rahmenhandlung angesiedelt oder die Leitung lädt die Teilnehmenden zur Identifikation mit nicht-menschlichen Rollen (z.B. Gegenstände oder Orte) ein.

Aufbaumodul: Nichtnarrative Texte

Bildungshaus St. Hippolyt Eybnerstraße 5, St. Pölten, Österreich
Ao. Univ.-Prof.in Mag.a Dr. in Maria Elisabeth Aigner

Bibliolog mit Objekten

Maria Rosenberg Rosenbergstraße 22, Waldfischbach-Burgalben, Deutschland
Dorothea Kleele-Hartl

Während sich die Grundform des Bibliologs auf die sprachliche Ebene konzentriert, können in den Aufbauformen auch Verhältnisse, Beziehungen und Entwicklungen sichtbar werden. Als Objekte werden meist Stühle verwendet, mit denen entweder die Leitung biblische Szenen oder Beziehungen aufbaut oder die Teilnehmenden dazu anleitet, die Konstellationen zu stellen, die in ihren Köpfen entstehen. Das weiße Feuer ... Weiterlesen