BNI: Kontakt

Das Bibliolog Netzwerk International besteht aus z.Z. über 70 Trainer*innen (Stand 2020). Es wird von einer Sprecher*in geleitet, die von der Konferenz der Bibliolog Trainer*innen alle drei Jahre gewählt wird. Sie bzw. er wird dabei unterstützt durch eine*n Geschäftsführer*in und die Geschäftsstelle, die seit Gründung des BNI im Jahre 2006 im Studienzentrum in Josefstal angesiedelt ist.

Rechte frei: ja; Rechte bei: DEKT / Jens Schulze; Programmbereich: ; Veranstaltung: ; Kirchentag: ; Motiv: ; Bildinhalt: Uta Pohl-Patalong, Professorin für Praktische Theologie in Kiel, am 19.11.2011 in ihrer Wohnung in Kiel.; Bildtext: 
Uta Pohl-Patalong, Professorin für Praktische Theologie in Kiel, am 19.11.2011 in ihrer Wohnung in Kiel.

Foto: Jens Schulze, 0170 - 18 42 850, jens.schulze@email.de Abdruck nur gegen Namensnennung und Honorar zzgl. 7% MwSt.

Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong

Sprecherin des Bibliolog Netzwerk International

Professorin für die Didaktik des Religionsunterrichts / Praktische Theologie mit Schwerpunkten Homiletik und Kirchentheorie an der Theologischen Fakultät der CAU zu Kiel

Rainer Brandt

Geschäftsführer des Bibliolog Netzwerk International
 
Pfarrer, Bibliolog-Trainer
Rainer Brandt
Martina Maier

Martina Maier

Geschäftsstelle des Bibliolog Netzwerk International

 

Kontakt

Bibliolog Netzwerk International (BNI)

Anschrift:
c/o Studienzentrum für evangelische
Jugendarbeit in Josefstal e.V.
Aurachstraße 5
D-83727 Schliersee-Josefstal

Sprecherin des BNI: Uta Pohl-Patalong

Geschäftsführer: Rainer Brandt, r.brandt(at)josefstal.de

Geschäftsstelle:
Martina Maier, m.maier(at)josefstal.de
Tel: +49 (0) 8026-9756-0
Fax: +49 (0) 8026-9756-50